Alle Beiträge von Susanne Winkler

Schliesstage von 11.-13.09.2019

Die Sommerferien neigen sich nun leider dem Ende zu.

Nächste Woche haben wir am Dienstag, den 10.9., dem letzten Ferientag, noch normal geöffnet. Wenn das Wetter mitspielt, wollen wir gern noch eine Traktorausfahrt mit Picknick zum Ausklang machen.

Zur Feriennachbereitung, wenn dann alle wieder brav in die Schule gehen, haben wir dann von Mittwoch, 11.09.-Freitag, 13.09.2019 die Farm GESCHLOSSEN.

Ab Samstag, 14.09.2019 geht der Betrieb dann wieder wie gewohnt weiter.

Wir wünschen allen einen guten und erfolgreichen Start ins neue Schul- und Ausbildungsjahr! 🙂

Danke für die tollen Ferien mit Euch, es war eine super schöne Zeit!!!! 

Gottesdienst im grünen an Christi himmelfahrt

Gottesdienst im Grünen
 
Wir laden herzlich am 30.05.2019 um 10:00 Uhr zum Himmelfahrtsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Himmelsleiter auf dem Platz der Jugendfarm Freiberg/Rot ein.
Unter dem Motto Natur begegnen, Gott erleben feiern wir Christi Himmelfahrt in einem ganz besonderen Rahmen.
Im Anschluss findet ein gemeinsames Grillen statt. Grillgut muss selber mitgebracht werden.
Bei Regen findet die Veranstaltung im Michaelshaus statt.
 

Mitgliederversammlung am 2.3.2019 und Fasching

Am kommenden Samstag, 2.3.2019 findet unsere Mitgliederversammlung statt. Die Farm schließt deshalb ausnahmsweise schon um 14:00 Uhr.

Am Faschingsdienstag, 5.3.2019, gehen wir zusammen auf den Faschingsumzug nach Hofen, die Farm bleibt deshalb geschlossen. Anmeldungen für den Ausflug liegen auf der Farm aus.

Am Mittwoch, 6.3.2019, ist dann normales Ferienprogramm ab 10:30 Uhr.

Fritz Herbert + 12.12.2018

Letzten Mittwoch, am 12.12.2018, stand die Welt der Jugendfarm Freiberg Rot e.V. still.
Mit großer Bestürzung, Trauer und Fassungslosigkeit haben wir erfahren, das unser Gründungsmitglied, Ehrenvorstand, Urgestein, Ratgeber, Wegweiser, Unterstützer und guter Freund Fritz Herbert uns nach kurzer schwerer Krankheit für immer verlassen hat.
Wir können es immer noch nicht fassen, das er nie wieder mit dem Traktor über die Felder rast, nie wieder Kinder mit grünen Gesichtern aus seinem Auto steigen, weil er wieder rumgeheizt ist wie der Rennfahrer Bieberle, das er uns nie wieder über die Wange streicht und nie wieder „mein Mädchen“ oder etwas anderes Liebes zu uns sagt. Wir vermissen ihn sehr.
Ohne die Visionen und die unermüdliche Energie von Fritz gäbe es die Jugendfarm Freiberg nicht.
Er hat tatkräftig mitgeholfen, einen Ort zu schaffen und über Jahrzehnte zu erhalten, an dem Kinder wirklich Kinder sein dürfen. Einen Ort mit vielen Freiräumen in der engen Stadt, wo Natur erlebbar wird, wo man menschliche und tierische Freunde fürs Leben findet, wo man ankommen und bleiben kann, wo man aufgenommen wird, wo man zu Hause ist.
Die Farm ist eine Oase, in einer sich verändernden Welt, in der jeder sein darf, wie er ist, mit seinem ganz einzigartigen Charakter.
Wir sind unglaublich stolz darauf, ein wichtiger Teil davon sein zu dürfen und Fritz gekannt und geliebt zu haben.
Was für ein großartiger, liebevoller und immer freundlicher Mensch er war, der nie ein böses Wort verlor! ❤️
Seine grenzenlose Liebe für alle Lebewesen ist uns Vorbild und Wegweiser für unsere tägliche Arbeit.
Wir werden ihn immer in unserer Mitte wissen und die Arbeit stets in seinem Sinne fortführen, so hat er für alle Zeiten seinen festen Platz bei uns und in unseren Herzen.
Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Familie, Eva, Frank, Kira und Arik, Gesine mit Familie, allen Angehörigen und denen, die ihn liebten und ihm nahe standen.
Gerne dürft Ihr Eure Erinnerungen an ihn, auch Fotos, lustige und schöne Geschichten über ihn, unter diesen Beitrag posten. Das wäre sehr schön.

Danke lieber Fritz, für Dein Lebenswerk, für alles, was Du geschaffen hast, dafür das es Dich für uns gab!
Ich bin sehr stolz Dich gekannt zu haben und vergess Dich nie.
Leb wohl bis wir uns wiedersehen. ❤️

Susanne im Namen der Jugendfarm Freiberg Rot e.V. mit allen Mitarbeitern, Ehrenamtlichen, Vorständen und Kindern

Die Trauerfeier und Urnenbestattung findet am 21.12.2018 um 11 Uhr auf dem neuen Friedhof Weilimdorf statt.

Anstelle von Blumen bittet die Familie um eine Spende an die Jugendfarm Freiberg Rot e.V.

 

Achtung, Schließtage von 11.09.-13.09.2018!!!

Wunderbare lange und heiße Ferien liegen hinter uns und nun geht es los ins neue Schuljahr.

Deshalb werden wir in der kommenden Woche zur Feriennachbereitung von Dienstag, 11.09.- einschließlich Donnerstag, 13.09.2018 die Farm schließen, um danach ab Freitag, 14.09.2018 ab 14:00 Uhr wieder mit neuem Elan und frisch aufgeräumter Farm öffnen zu können. Bis dahin!  😀

Der Familiensonntag findet diesen Monat dann erst am dritten Sonntag statt, am 16.09.2018.

Danke für Euer Verständnis und allen einen guten Schulstart!!!  😉