Zum Inhalt springen

Ferienbetreuung

In ausgewählten Ferien bieten wir zusätzlich zu unseren Farmöffnungszeiten eine Wochenbetreuung von
Montag – Freitag ab 7:30 – 15:00 Uhr (ausgenommen Feiertage) in den Ferien für Grundschüler an.

So läuft die Ferienbetreuung ab

Ankommen auf der Jugendfarm

Zwischen 7:30 Uhr und 8:30 Uhr

Tiere füttern und herauslassen

Anschließend werden gemeinsam die Tiere der Jugendfarm gefüttert und aus den Ställen gelassen.

Gemeinsames Frühstück

Während die Tiere fressen, wird gemeinsam in der Gruppe gefrühstückt. Anschließend gibt es Kennenlern-, Gruppen- und Freispiele bis zur Öffnung der Jugendfarm.

Der Farmbetrieb beginnt

Ab 10:30 Uhr beginnt der reguläre Farmbetrieb, die Kinder aus der Ferienbetreuung werden weiterhin fest betreut und haben die Möglichkeit an Spielen und anderen spannenden Aktivitäten auf der Jugendfarm teilzunehmen.

Gemeinsames Mittagessen

Um 13:00 Uhr gibt es ein gemeinsames Mittagessen für alle.

Ende des Ferienbetreuungstages

Die feste Betreuung endet um 15:00 Uhr, die Kinder dürfen gerne weiter bis 18:00 Uhr am Farmbetrieb teilnehmen. Bitte beachten Sie, dass der Farmbetrieb am Montag geschlossen ist und die Betreuung deshalb um 15:00 Uhr endet!

Anmeldung zur Ferienbetreuung

Es gibt zwei Optionen, die Betreuung ist in beiden Fällen identisch. Die verlässliche Grundschule (Option 2) wird nur von ausgewählten Grundschulen angeboten, sollte diese bei eurer Schule nicht angeboten werden ist die Anmeldung selbstverständlich auch über den Jugendfarmverein (Option 1) möglich.

Über den Jugendfarmverein (Option 1)

Alleinige Finanzierung über den Jugendfarmverein (12 € pro Tag)

  • Anmeldung per E-Mail oder vor Ort möglich
  • Zahlung per Überweisung

Verlässliche Grundschule (Option 2)

Finanzierung im Rahmen der verlässlichen Grundschule
(maximal 5,60 € pro Tag)

  • Zur Anmeldung muss eine Bestätigung einer städtischen Grundschule der Stadt Stuttgart vorliegen
  • Anmeldungen nur vor Ort möglich
  • Nur Barzahlung
  • Preis variiert durch verschiedene Ermäßigungen
    Geschwisterkinder unter 18 Jahren, Familiencard, kostenfrei mit Bonuscard
Bitte beachten!
Für Wertsachen wird keine Haftung übernommen. Für Notfälle haben die Betreuer die Daten der Eltern. Wir empfehlen, Wertsachen zu Hause zu lassen.