Archiv der Kategorie: Angebote

Ferienbetreuung in den Sommerferien

Ferienbetreuung unter dem zur Jugendfarm passenden Motto Bauernhof

Auch in den Sommerferien haben wir wieder eine Vollzeitbetreuung für Kinder angeboten. Aktuell läuft noch die zweite Ferienbetreuungswoche. In der ersten Woche, die diesmal unter dem Motto „Bauernhof“ lief, gab es zahlreiche Aktivitäten für die Kinder. Zum täglichen Programm gehörte zunächst das Rauslassen und Füttern unserer Tiere. In der anschließenden Begrüßungsrunde wurde dann der Verlauf des Tages besprochen und täglich eine neue Bauernregel gelernt. Eine der bekanntesten Bauernregeln ist diese:

„Morgenrot-Schlechtwetter droht; Abendrot-Gutwetterbot.“

Nach dem gemeinsamen Frühstück starteten wir mit wechselnden Aktivitäten in den Tag. Wir haben T-shirts bemalt, Schmuck gebastelt oder Käse hergestellt.

T-shirts bemalen auf der Jugendfarm in Stuttgart Freiberg
Bemalte T-shirts

Nach dem Mittagessen wurde meist am Bauernhaus gebaut oder die Pferde und Esel gestriegelt und geritten. In der Abschlussrunde war dann noch einmal Zeit um sich untereinander auszutauschen  und die gemeinsamen Erlebnisse zu besprechen.

Abschlussrunde auf der Jugendfarm in Stuttgart Freiberg
Abschlussrunde am Lagerfeuer

Wir freuen uns, dass es den Kindern gefallen hat und sind auf weitere Ferienbetreuungswochen gespannt. Auch wir Betreuer hatten eine tolle Zeit und ganz viel Spaß! 😉

Natürlich haben wir auch zahlreiche Bilder gemacht, die ihr in unserer Galerie findet.

Reiten auf der Jugendfarm

Bei uns auf der Jugendfarm findet regelmäßig angeleitetes Reiten für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren statt.

Reiten auf der Jugendfarm auf Citella

Je nachdem ob du das erste Mal auf dem Pferd sitzt oder schon Reiterfahrung hast, kannst du an der Longe das Sitzen auf dem Pferd üben, geführt erste Reiterfahrungen auf dem Reitplatz machen, mit Begleitung die Zügelführung lernen, selbständig oder in der Abteilung Bahnfiguren üben oder als guter Reiter an einem Ausritt teilnehmen. Mehr darüber erfährst du auf unserer „Reiten“-Seite durch Klick auf den Button „Reiten“ oder über das Menü. Reiten