Hüttenbauwoche in den Sommerferien 2018

Vom 30.07.-04.08.2018 findet auf der Jugendfarm eine Hüttenbauwoche mit Vollzeitbetreuung
für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren statt.
Im Mittelpunkt der Hüttenbauwoche stehen Hüttenbau und Werken
unter pädagogischer Anleitung.

Eingebettet ist das Programm in die Ferienerlebniswoche der Jugendfarm. Hier erleben die Teilnehmer zusammen mit pädagogischen Mitarbeitern eine Woche lang Jugendfarmalltag mit vielen Highlights. Während ein Teil der Teilnehmer sich schwerpunktmäßig mit der Pflege und Versorgung der großen und kleinen Tiere sowie mit Striegeln und Reiten beschäftigt (bereits alle Plätze in den Sommerferien ausgebucht), erobert die Hüttenbau-Gruppe den Bauspielplatz und die Holzwerkstatt. Die Kinder haben die Gelegenheit, täglich mindesten 4 bis 5 Stunden an eigenen Holzhütten zu bauen, einfache Möbel oder Spielgeräte aus Holz zu zimmern oder eigene Ideen mit Hilfe der Betreuer zu verwirklichen.

Gemeinsame Programmpunkte der Tier- und der Baugruppe sind der Morgenkreis, die Mahlzeiten, Bastelaktionen, Traktorfahrt, Bachwanderung u.v.m.

Bei heißem Wetter bietet die Wasserrutsche der Jugendfarm Abkühlung und feuchtes Vergnügen. Zum krönenden Abschluss der Ferienwoche erwartet die Teilnehmer beider Gruppen eine gemeinsame Farmübernachtung mit Lagerfeuer, Schnitzeljagd und Nachtwanderung.

Um berufstätigen Eltern eine Vollzeitbetreuung ihrer Kinder zu ermöglichen, beginnt die Betreuung morgens um 8:00 Uhr (Ankunft bis spätestens 8:50 Uhr) und endet gegen 18:00 Uhr (Abholen möglich ab 17:00 Uhr). In der Verpflegung enthalten sind ein Frühstück nach dem Füttern der Tiere, ein Mittagessen und ein Vesper am Nachmittag.

Termin: 30.07.-04.08.2018
täglich 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
feste Gruppe, Vollzeitbetreuung, Vollverpflegung
1 Farmübernachtung
UKB: 142,-€

Informationen  per Mail (evaherbert@web.de) oder telefonisch unter 0711-8178898

Anmeldung über das Formular der Ferienbetreuung
1. Sommerferienwoche
Bitte handschriftlich Vermerk „Hüttenbau“ auf der 1. Seite einfügen

Formular downloaden

 

 

 

Freiberg/Rot e.V. in Stuttgart